Ener­gie­han­del


Tanker

Pro­fi­tie­ren an den Preis­schwan­kun­gen bei Öl und Gas

Die Märkte für Erdöl und Erdgas weisen mit die höchs­ten Preis­schwan­kungen auf, was viel­fäl­tige rela­tiv sichere Ein­kommens­möglich­kei­ten bietet. Durch Erwerb von produ­zie­renden Quel­len und gleich­zeitigem Ver­kauf der zukünf­ti­gen Lie­ferung­en aus diesen (Hedg­ing) über die Energie-​Termin­märkte kann ein rela­tiv konstan­ter Einkommens­strom produ­ziert wer­den unab­hängig von der zukünf­tigen Preis­ent­wick­lung, quasi eine „Miet­rendite“ aus den Vor­kommen, ein abgesicher­ter Einkommens­strom aus Öl- und Gas­förde­rung. Je stär­ker die Preis­schwan­kung­en desto höher die „Miet­rendi­ten“.